×

Warnung

Das Formular #3 existiert nicht oder ist nicht veröffentlicht.

Die ULT AG wird auf der diesjährigen Fachmesse Chillventa in Nürnberg eine neue, kompakte Anlage zur Sorptions-Lufttrocknung vorstellen.

ult dry tec 31 arid prozessluft trocknungDas ‚ULT Dry-Tec® 3.1 arid‘ bietet Prozessluft-Trocknung, Luftkonditionierung und Filtertechnik auf einer Fläche von nur 890 X 530 cm. Der neue Adsorptionstrockner wurde zum Einsatz in der chemischen und pharmazeutischen Industrie, bei der Lebensmittelproduktion, in Laboren sowie die Verpackungsindustrie konzipiert.

Je nach Konfiguration des Lufttrocknungsgerätes ULT Dry-Tec 3.1 arid können Taupunkttemperaturen bis zu – 40°C (Tp) erreicht werden. Das neue Sorptionsmodul ist zudem flexibel aufstellbar, bietet einen einfachen Filterwechsel und eine umfangreiche Sicherheitsausstattung, inkl. Drehüberwachung, mehrstufiges Filter-Monitoring oder prozentualer Beladungsanzeige für Filterelemente. Die Bedienung der Anlage ist vollständig direkt am Gerät möglich. Anwender können über das Anlagendisplay Klartext-Fehleranzeigen oder den aktuellen Betriebszustand auslesen.

Die stufenlos regelbare elektrische Heizung sorgt für eine erhebliche Reduzierung des Energiebedarfes und somit der Betriebskosten. Die Feuchtigkeitssteuerung im Gerät erfolgt über die Regenerations-Heizungsleistung. Die wartungsarme Anlage punktet außerdem mit einer besonders hohen Dichtigkeit.

Der neue ULT Dry-Tec 3.1 arid kann modular − je nach Anforderungen − auch mit dem Vorkühler ULT Cool-Tec® V und Nachkühler ULT Cool-Tec® N ausgestattet werden.

 

Chillventa 2018: Halle 4, Stand 120

 

Bestellung Eintrittskarten zur Chillventa 2018:

E-Mail 03585 4128 0