Restauratoren arbeiten täglich mit einer Vielzahl von Lösungsmitteln, Farben und Schutzmitteln, wie Bioziden, die oft als Gefahrstoffe eingeordnet sind.

mobile absauganlage jumbo restauro Bei der Bearbeitung zu restaurierender Objekte gelangen Stäube und Dämpfe unbekannter Zusammensetzung oder auch Schimmelpilzsporen in die Atemluft. Dies stellt ein erhebliches Gesundheitsrisiko dar. Zudem fordern gesetzliche Arbeitsschutzrichtlinien die Absaugung luftgetragener Gefahrstoffe direkt an der Entstehungsstelle.

Mit dem ULT JUMBO Filtertrolley 2.0 Restauro bietet die ULT eine mobile, flexible und vor allem sehr geräuscharme Lösung für diese Problematik an. Der JUMBO Restauro ist speziell auf die Bedürfnisse von Restauratoren zugeschnitten. Er kann für verschiedenste Arbeitsaufgaben eingesetzt werden, etwa:

  • Konservierung
  • Farbabtrag
  • Reinigung, Laserstrahlreinigung
  • Entschimmelung
  • Vergoldung, Farbauftrag, u.v.m.

Das Gerät stellt eine platzsparende, ergonomische und portable Absaug- und Filteranlage mit leichter Handhabbarkeit dar. Es bietet eine regelbare Saugleistung bei einem Unterdruck von bis zu 2.800 Pascal und überzeugt durch geringes Gewicht und eine sehr leise Arbeitsweise (<50 dB). Bediener können das System manuell per Fuß aktivieren und optional per Fernbedienung digital steuern. Lange Filter-Betriebszeiten garantieren die hohe Wirtschaftlichkeit der JUMBO-Filtertrolley-Variante.

Verschiedene Absaugelemente ermöglichen u.a. ein Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen und erfassen die Schadstoffe direkt an der Emissionsquelle, was in einem hohen Filtrationsgrad mündet, d.h. die Luftreinigung effizienter macht.

Zur Beseitigung von Dämpfen oder Gerüchen kann der JUMBO Restauro zudem mit Adsorbentien wie Aktivkohle bestückt werden.

 

Mehr zum JUMBO Filtertrolley 2.0 Restauro

 

E-Mail 03585 4128 0

Kontaktanfrage ULT AG

Bitte geben Sie den Namen Ihres Unternehmens ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Adresse ein.
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl und den Ort ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre Faxnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Ungültige Eingabe.
Ungültige Eingabe.
Ungültige Eingabe.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie die Anzahl der Absaugstellen, an denen gleichzeitig gearbeitet wird, ein.
Bitte geben Sie an, welches Material Sie verarbeiten.
Bitte geben Sie an, welches Bearbeitungsverfahren Sie anwenden.
Bitte die Kenntnis zu den AGB bestätigen
Bitte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu
Ungültige Eingabe