1. Startseite
  2. ULT Expert Center
  3. COTES und ULT im Verbund für trockene Prozessluft
  1. Startseite
  2. ULT Expert Center
  3. COTES und ULT im Verbund für trockene Prozessluft
News vom 26.11.2021

COTES und ULT im Verbund für trockene Prozessluft

Die ULT erweitert zum 01.12.2021 ihr Produktportfolio im Bereich der Prozessluftentfeuchtung mit Lösungen des Unternehmen COTES, einem dänischen Hersteller von Adsorptionstechnologie.

Durch die stetig wachsende Nachfrage von Hochleistungsentfeuchtungsanlagen auf den Gebieten Chemieproduktion, Lebensmittellagerung und Verpackungsindustrie, aber auch in dem aktuell stark wachsenden Markt des Batteriesektors (Trockenraumversorgung und Mini-Environments) kooperiert die ULT zukünftig als Partner mit COTES.

Neben der bisher eigenen Lufttrocknungsgerätelinie ULT Dry-Tec® bietet ULT durch ihren neuen strategischen Verbund mit COTES-Edelstahl-Sorptionsanlagen bis zu 60.000 m³/h Prozesslufttrockenstrom an.

„Als neuer COTES-Partner und mit dem Produktportfolio des Unternehmens, inkl. Edelstahlanlagen und der nun erweiterten Baugrößen, sind wir in der Lage, auch Großanlagenprojekte mit erstklassiger Lufttrocknungstechnologie im neuen Partnerverbund anzubieten. Zudem werden wir unseren Service mit COTES-Anlagen innerhalb Deutschlands erweitern und zuverlässig ausbauen, damit die Anlagenverfügbarkeit durch unseren Wartungs- und Servicebereich für den Kunden auch weiterhin, wie gewohnt, durchgängig gewährleistet ist“, sagt Frank Schimmelmann, CEO der ULT Dry-Tec GmbH

Geschäftsführer Frank Schimmelmann ULT Dry-Tec GmbH

„Mir ist bei unserem ersten persönlichen Treffen mit Thomas Rønnow (CEO von COTES A/S) auf der Batterie Show in Stuttgart besonders die Edelstahlqualität und die Verarbeitung der COTES-Anlagen aufgefallen, und so sind wir ins Gespräch gekommen. Ich spürte sofort, dass unsere beiderseitigen Vorstellungen vom Markt, der Qualitätsanspruch und unsere gemeinsame Mentalität sehr gut zusammenpassen“.

„Ich bin überzeugt, dass wir mit ULT einen fachlich kompetenten Partner in dem nun stark anwachsenden Batterieproduktionsbereich, pharmazeutischen Bereich und in der Nahrungsmittelindustrie gefunden haben. Ich freue mich sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit mit ULT“, sagt Thomas Rønnow.

Beide Firmen, vor allem aber die Kunden profitieren von der neuen strategischen Partnerschaft mit neuen Lösungskonzepten innerhalb der Sorptionstrocknung und dem daraus resultierenden Angebot zur Prozesslufttrocknung im deutschen Markt.

 

Auf der Battery Show Europe 2021 in Stuttgart präsentierte ULT zum ersten Mal erfolgreich Trocknungsanlagen von COTES.

Kontakt
+49 3585 4128 0ult@ult.deKontaktformular

Unsere Geschäftszeiten sind von Montag bis Freitag, 7:00 bis 16:00 Uhr