1. Startseite
  2. ULT Expert Center
  3. ULT AG nimmt an virtueller Messe zur Batteriefertigung teil
  1. Startseite
  2. ULT Expert Center
  3. ULT AG nimmt an virtueller Messe zur Batteriefertigung teil
News vom 19.04.2021

ULT AG nimmt an virtueller Messe zur Batteriefertigung teil

Vom 27. April bis 03. Mai 2021 findet die Virtual Battery Exhibition, Online-Messe des Fachverbandes VDMA statt. Die ULT AG stellt im Rahmen der Veranstaltung ihre Lösungen zur Luftreinhaltung und Lufttrocknung für den Fertigungsprozess von Batteriezellen vor.

Wie bereits bei der ersten Auflage der Messe im Sommer 2020 wird ULT-Vorstand Dr. Stefan Jakschik einen Fachvortrag halten. Am 28. April ab 16 Uhr wird er zum Thema „Process air for battery cell manufacturing – dry and pure” referieren.

Messestand der ULT bei der VBE 2021

Am virtuellen Messestand der ULT AG können sich Besucher über Absaug- und Filteranlagen zur Beseitigung von Laserrauch und -staub, z.B. das brandneue LAS 800, oder Systeme zur Prozesslufttrocknung, wie das ULT Dry-Tec 7.2 arid informieren. Zudem bietet das Unternehmen aus Löbau Informationen zu weiteren lufttechnischen Lösungen und Anlagen, die im Bedarfsfall auf kundenspezifische Wünsche angepasst werden.

Die ULT AG ist seit vielen Jahren in Forschungsprojekte bei der Lithium-Ionen-Batteriezellenfertigung involviert und hat aus den praktischen Erfahrungen heraus lufttechnische Lösungen entwickelt, die passgenau den Ansprüchen einer modernen und hochqualitativen Batterieproduktion entsprechen. Das Unternehmen bietet sich als Kooperations- und Entwicklungspartner für Projekte rund um das Thema an.

Kontakt
+49 3585 4128 0ult@ult.deKontaktformular

Unsere Geschäftszeiten sind von Montag bis Freitag, 7:00 bis 16:00 Uhr