×

Warnung

Das Formular #3 existiert nicht oder ist nicht veröffentlicht.

Beim Hobeln, Drehen, Bohren oder Fräsen von Metallteilen fallen nicht nur Späne. Es steigt auch Kühlschmiermittel‐Dunst empor. Er beeinträchtigt die Atmung der Mitarbeiter und kann zu schweren Gesundheitsschäden führen. Zudem kann Ölnebel komplette Werkhallen in Rutschbahnen verwandeln oder Produktionswerkzeuge wie Produkte verschmutzen. Eine effektive Absaugung der Emissionen ist daher von größter Wichtigkeit.

Die Geräteserie AOD beinhaltet Absauganlagen und Filtertechnik für Ölnebel und Emulsionsnebel – für alle möglichen Fertigungssituationen.

 

Geräteübersicht Absauganlagen für Öl- und Emulsionsnebel

 

Weitere Informationen zu unseren Absauganlagen für Öl- und Emulsionsnebel

prospekt absaugung oelnebelBroschüre Absauganlagen für Öl- und Emulsionsnebel (PDF)

prospekt absaugung oelnebelBroschüre Absauganlagen für Öl- und Emulsionsnebel (Flip-Book)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie haben Fragen zu unseren Absauganlagen? Kontaktieren Sie uns hierfür bitte.

E-Mail 03585 4128 0

ULT AG
Am Göpelteich 1
02708 Löbau
Germany

 Hotline:      +49 800 8582400
 Phone:  +49 3585 4128 0
 Fax:  +49 3585 4128 11
 E-Mail  ult@ult.de

www.facebook.com/absaugen.filtern.ult   de.linkedin.com/pub/ult-ag/a0/103/b80/   www.youtube.com/user/umweltlufttechniktv   twitter.com/ult_ag   www.xing.com/companies/ultag   www.ult.de/news-blog-de.feed?type=rss