Wie man Laserrauch und -staub effizient und effektiv aus der Prozessluft entfernen kann ist Inhalt des ersten Webinars der ULT AG am 10. Juni 2020 von 10 bis 11 Uhr.

Weiterlesen: Start des „ULT Expert Center“ mit Webinar zum Thema Laserrauchabsaugung

Die ULT AG bietet Absaug- und Filteranlagen an, die durch den Einsatz von Partikelfiltern prinzipiell in der Lage sind, Viren abzuscheiden.

Weiterlesen: Absaug- und Filteranlagen können Maßnahmen gegen Corona-Übertragung unterstützen

Das 7. ULT-Symposium kann aufgrund der aktuellen Lage durch die Corona-Pandemie nicht wie geplant am 27./28. Mai 2020 stattfinden.

Weiterlesen: 7. ULT-Symposium verschoben

Für viele produzierende Unternehmen bedeutet die aktuelle Situation derzeit Produktionsminimierung bzw. -stillstand. Dies bedeutet aber auch den idealen Zeitpunkt zur Gerätewartung.

Weiterlesen: Neue Dienstleistung: Gerätewartung in Zeiten des Corona-Stillstands

Aufgrund der Corona-Pandemie besteht ein zunehmend erhöhter Bedarf an Desinfektionsmitteln. Firmen haben teilweise ihre Produktion dahingehend umgestellt, zudem ist es Apotheken erlaubt, selbst bestimmte Desinfektionsmittel herzustellen.

Weiterlesen: Gesundheitsrisiken bei Produktion von Desinfektionsmitteln minimieren

Die ULT AG hat die Effizienz ihrer bewährten Baureihe zur Adsorptionstrocknung ULT-Dry-Tec® 7.2 arid gesteigert und senkt damit die Betriebskosten für Anwender.

Weiterlesen: Erhöhte Effizienz senkt Betriebskosten bei der Prozesslufttrocknung

Die ULT AG bietet mit dem ACD 1200 eine effektive Absaug- und Filteranlage, die gefährliche Luftschadstoffe wie Dämpfe, Gase oder Gerüche aus der Umgebungsluft beseitigt.

Weiterlesen: Dämpfe und Gerüche bei Klebeprozessen effizient filtern

Das am 27./28. Mai 2020 in Löbau stattfindende ULT-Symposium geht in seiner siebten Auflage neue Wege.

Weiterlesen: 7. ULT-Symposium fokussiert Nachhaltigkeit und Umweltthemen

Im Rahmen ihres sozialen und regionalen Engagements hat die ULT AG zwei Absauganlagen für das Projekt „Makerspace“ gesponsert.

Weiterlesen: ULT AG unterstützt Schülerprojekt in Löbau mit Absauganlagen

Neues Netzwerk AMP+ garantiert Effizienz, Nachhaltigkeit und Arbeitssicherheit im SLM-Verfahren durch Optimierung von Prozessen

 

Weiterlesen: Pulverhandling in der additiven Fertigung erstmals automatisiert und aus einer Hand