1. Startseite
  2. Produkte und Leistungen
  3. Industrielle Absauganlagen
  4. Entstauber: Absaug- und Filteranlagen für Staub und Rauch
Enstaubungsanlagen für Oberflächenbearbeitungsprozesse
  1. Startseite
  2. Produkte und Leistungen
  3. Industrielle Absauganlagen
  4. Entstauber: Absaug- und Filteranlagen für Staub und Rauch

Absaug- und Filteranlagen zur Entstaubung

Der Staub muss weg – wir unterstützen Sie dabei

Der Allgemeine Staubgrenzwert für granulare biobeständige Stäube der A-Fraktion (lungengängig) liegt gemäß Arbeitsplatzgrenzwert in der TRGS 900 bei 1,25 mg/m³. Doch Staub absaugen ist nicht gleich Staub absaugen. Und Entstauber ist nicht gleich Entstauber.

Wir unterstützen Sie bei der Einhaltung aller Grenzwerte für luftgetragene Schadstoffe - durch die Bereitstellung entsprechender Absauganlagen für Stäube und Rauch zur Arbeitsplatzabsaugung.

Unsere Entstauber-Geräteserie ASD deckt den gesamten Bedarf an Absaug- und Filtertechnologie für Staub und Rauch jeglicher Art ab. Die ULT-Anlagen/Entstauber unterstützen sämtliche Prozesse wie Schleifen, Schneid-, Fräs- und Polierprozesse sowie Füll- oder Dosiervorgänge mit Pulvern in vielen Industriesegmenten, im Labor oder Handwerk.

Auch in Sachen Brandschutz und Berücksichtigung explosionsfähiger Atmosphäre bieten wir entsprechende Lösungen an.

Geräteübersicht Speicherfiltergeräte für Staub und Rauch

Geräteübersicht Patronenfilteranlagen für Staub und Rauch

Mobile Staubabsaugung

Flexibler Entstauber mit umfangreichen Einsatzmöglichkeiten

JUMBO Filtertrolley ASD

Mobile Entstaubung mit dem flexibel einsetzbaren JUMBO Filtertrolley ASD. Die mobile Absauganlage für Stäube, die in Industrie und Handwerk entstehen, kann für unterschiedlichste Arbeitsplatz- und Emissionsbedingungen eingesetzt werden.

Der JUMBO ASD ist dabei sehr leise und doch leistungsstark.

Zum Produkt

Leicht bedienbare und flexible Absauganlage, kniehoch, mit Ausziehgriff und aufmontiertem Absaugarm

Fachartikel zur Entstaubung

  1. Cover der Fachartikel der ULT AG
    Erfassung luftgetragener SchadstoffeDownload pdf
  2. Cover der Fachartikel der ULT AG
    Fachartikel StaubgrenzwertDownload pdf
  3. Cover der Case Study
    Entstaubung bei der Reparatur medizinischer GeräteDownload pdf
  4. Cover der Case Study
    Staubabsaugung im Botanischen Garten der TU DresdenDownload pdf

Ihre Anforderungen an einen Entstauber

Was erwarten Sie von einem Entstauber, also einer Absaug- und Filteranlage für Staub und Rauch? Sie muss  verschiedene Anforderungen erfüllen, um geringen Wartungsaufwand, Gesundheitsschutz und hohe Arbeitsqualität zu gewährleisten.

Dazu gehören:

  • Die vollständige Beseitigung sämtlicher anfallender Stäube mittels Arbeitsplatzabsaugung (Entstauber)

  • Stufenweise Filterung: Einsatz von Vorfiltern für grobe Partikel (>10 µm) um eine zu schnelle Sättigung der  Feinstaubfilter (<10 µm) und ggf. Adsorptionsfilter zu verhindern

  • Anpassung an anfallende Schadstoffe: Der Entstauber muss alle entstehenden unerwünschten Partikel bzw. Emissionen aufnehmen. Dazu ist es wichtig, dass die Filtermedien in ihrer Kapazität an die entstehende Menge der Partikel in ihrer Filtergröße angepasst sind. Entstehen beispielsweise besonders viele grobe Stäube, müssen Filter mit entsprechend hoher Kapazität eingesetzt werden, um ein zu häufiges Austauschen zu vermeiden. Zu geringes Sättigungsverhalten führt zu hohem Wartungsaufwand für den Entstauber.

  • Anpassung an den Arbeitsplatz: In großen Produktionshallen sind platzsparende oder geräuscharme Lösungen nicht unbedingt relevant. An Einzel- oder Handarbeitsplätzen sind derartige Eigenschaften jedoch willkommen. Filtertechnik sollte niemals stören – Sie als Anwender dürfen bei Ihren  täglichen Handlungen durch den Entstauber nicht räumlich behindert oder akustisch beeinträchtigt werden.

Tipp

All das gewährleisten Ihnen unsere Entstaubungsanlagen, die effektiv luftgetragene Schadstoffe aus Ihrem Produktionsumfeld beseitigen. Kontaktieren Sie uns einfach!

Ihr Kontakt zu uns

Sales Manager national/export
Sales Manager national/export
Kontakt
+49 3585 4128 0ult@ult.deKontaktformular

Unsere Geschäftszeiten sind von Montag bis Freitag, 7:00 bis 16:00 Uhr