1. Startseite
  2. Produkte und Leistungen
  3. Industrielle Absauganlagen
  4. Entstauber: Absaug- und Filteranlagen für Staub und Rauch
  5. ASD 300.81 HFM054 H-Ex

ASD 300.81 – Absauganlage für explosionsfähige Stäube

Relativ schlanke Absauganlage mit grauem Austragsbehälter
  1. Startseite
  2. Produkte und Leistungen
  3. Industrielle Absauganlagen
  4. Entstauber: Absaug- und Filteranlagen für Staub und Rauch
  5. ASD 300.81 HFM054 H-Ex

ASD 300.81 – Absauganlage für explosionsfähige Stäube

Produktdetails

Anwendungsbereiche

  • Beseitigung von Stäuben der Staubexplosionsklasse 1

  • Betrieb außerhalb festgelegter Ex-Zonen

Features

  • Stationäre Absauganlage

  • Wechselfiltersystem mit Patronen- und Speicherfiltern

  • Pulverbeschichtetes, robustes Gehäuse

  • Entstauber der Staubklasse H nach DIN EN 60335-2-69 Anhang AA

  • Ex-Gerät der Gruppe II, Kategorie 1D nach ATEX RL 94/9/EG

  • Volumenstromregelung: stufenlose Einstellung der Saugleistung

  • Partikelfilterbelegung: optische Signalisierung

  • Schnittstelle SUB D9: Standardausstattung, Fern E/A, Betriebsmeldung, Filter 100%

  • Automatische differenzdruckabhängige Puls-Jet-Filterabreinigung

Technische Daten

Geräte VersionASD 300.81 HFM054 H-Ex
Max. Volumenstrom in m³/h400
Max. Unterdruck in Pa20200
Nennleistung in m³/h@Pa270 @ 5000
Abmessungen in mm (B x T x H)390x590x1810
Gewicht in kg105
Lautstärke in dB60
Anschlussvarianten Durchmesser in mm1 x Ø 75 / weitere optional

Vorteile des Systems

  1. Hohe Flexibilität

    Viele der ULT-Absaug- und Filteranlagen sind flexibel einsetzbar. So können Sie beispielsweise zwischen mobilen und/oder stationären Lösungen, Systemintegrationen oder speziellen lufttechnischen Lösungen wählen. Bei Bedarf wird der optimale Einsatz durch ULT-Experten vor Ort konfiguriert.

  2. Modularer Anlagenaufbau

    Modularität ist die Basis für den effektiven Einsatz der lufttechnischen Lösungen von ULT. So können Sie flexibel auf wechselnde Schadstoff- oder Bearbeitungsszenarien reagieren und dabei stets das volle Potenzial der Anlagen ausschöpfen.

  3. Hohe Filterstandzeit

    Die hohe Standzeit der Filterelemente in den ULT-Anlagen reduziert mittel- und langfristig Wartungs- und Materialkosten. Zudem werden die Ausfallzeiten für notwendige Filterwechsel oder Anlagenreinigung signifikant reduziert.

  4. Basis F&E

    Forschung und Entwicklung (F&E) hat bei ULT einen sehr hohen Stellenwert. Aus vielen Projekten mit namhaften Partnern und Instituten heraus entstehen neue Ansätze für lufttechnische Anlagen, die oftmals in Serienprodukte überführt werden oder bei kundenspezifischen Projekten schnell und einfach adaptiert werden.

  5. Individuelle Anlagenauslegung

    Die Absauganlagen der ULT AG werden bei Bedarf konstruktiv an Ihre individuelle Schadstoff- und Arbeitsplatzsituation angepasst. Dies betrifft die Auswahl der idealen Filtrationstechnik, Fragen des Brand- und Explosionsschutzes, Auswahl der Anlagenmaterialien bis hin zu speziellen Luftschadstoff-Erfassungslösungen.

  6. Optimale Filtertechnik

    Der Einsatz der sinnvollsten Filtertechnik sorgt für lange Filterstandzeiten und reduziert somit Wartungs- und Ersatzteilkosten. Die ULT bietet Ihnen stets die optimale Lösung für Ihre spezielle Schadstofftechnologie, um die bestmögliche Filtration zu erzielen.

Downloads
  1. Technische Dokumentation ASD 300.81 HFM 054 H-Ex
  2. Zubehörartikel ULT 300
Bild
Grauer Entstauber mit Bedienelementen und Austragsbehälter
Staubabscheider ASD 300.81 HFM054 H-Ex
Grauer Entstauber mit Bedienelementen und Austragsbehälter
Staubabscheider ASD 300.81 HFM054 H-Ex
Grauer Entstauber mit Bedienelementen und Austragsbehälter
Staubabscheider ASD 300.81 HFM054 H-Ex

Ihr Kontakt zu uns

Marko Höher

Leiter Vertrieb & Service

Sales Manager national/export
Sales Manager national/export
  1. Anwendungen und Features
  2. Technische Daten
  3. Vorteile
  4. Downloads
  5. Bild
Kontakt
+49 3585 4128 0ult@ult.deKontaktformular

Unsere Geschäftszeiten sind von Montag bis Freitag, 7:00 bis 16:00 Uhr